Permalink

0

Zulässigkeit der Vertretung bei der Chefarztbehandlung

Der Bundesgerichtshof hat am 20. Dezember 2007 (Aktenzeichen III ZR 144/07) entschieden, wann ein Chefarzt die Behandlung eines Patienten an nachgeordnete Ärzte delegieren kann und trotzdem den Vergütungsanspruch behält.Der Fall:Eine Patientin ließ sich stationär behandeln. Sie schloss mit dem Chefarzt … Weiterlesen

Permalink

0

Bezeichnung „Umwelt-ZahnMedizin“ in der Patientenkommunikation erlaubt!

Spezialisierungstendenzen in der Zahnarztwelt führen dazu, dass immer mehr Zahnärzte auf Schwerpunktbezeichnungen, Qualifikationsbezeichnungen und Interessenschwerpunktbezeichnungen Wert legen und diese in der Patientenkommunikation verwenden. Doch ist oftmals unbekannt, welche Bezeichnung konkret geführt we-den darf. Daher häufen sich die von Zahnarztkollegen anhängig … Weiterlesen

Permalink

0

Übergabe einer Arztpraxis mit Patientenakten

Das Patientengeheimnis ist Grundlage für die Vertrauensbeziehung zwischen Patientin bzw. Patient und Arzt. Daher unterliegen alle in der Praxis erhobenen Patientendaten der ärztlichen Schweigepflicht. Dies führt häufig zu Unsicherheiten bei der Frage, wie mit diesen Daten im Rahmen eines Praxisverkaufs … Weiterlesen

Seite 15 von 16« Erste...10...13141516